Treppenlift des Sozialen Hilfswerks rückt in greifbare Nähe

5 Personen lächeln in die Kamera.
Martina Krieger und Gabi Tölle (links) hatten sich um den Kuchenstand gekümmert. Für das Soziale Hilfswerk bedankten sich Sabrina Beckmann (Mitte, 1. Vorsitzende) und Reiner Kuhn (Schatzmeister). Silke Frischemeier (rechts) von der W.i.R. – Wir in Ronsdorf freute sich über das gute Gelingen der Aktion.

Auf dem Ronsdorfer Weihnachtsmarkt wurden – organisiert durch Martina Krieger von der W.i.R. – Wir in Ronsdorf und Gabi Tölle – Kaffee, Kuchen und Waffeln gegen eine Spende angeboten. Jetzt hat das Kuchen-Team die Spendensumme von 916,22 Euro an das Soziale Hilfswerk überreicht.

Sehr zur Freude der Seniorenbegegnungsstätte denn mit den Geldern soll ein Treppenlift angeschafft werden. Damit soll auch Menschen, denen das Treppensteigen schwerfällt, der Besuch der Begegnungsstätte ermöglicht werden.

Sabrina Beckmann, 1. Vorsitzende der Einrichtung, erzählte, dass schon zwei Drittel der benötigten Mittel vorhanden seien.

Für das gute Gelingen des Waffelstandes hatten die Organisatorinnen viel Unterstützung: Die W.i.R. half beim Aufbau und der Einrichtung des Standes, die Bäckerei Steinbrink und Policks Backstube spendeten Waffelteig und viele freiwillige Helfer aus Ronsdorf halfen beim Backen und Verteilen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner