Führung durch den Ronsdorfer Stadtgarten

Am 1. September lädt die Begegnungsstätte Alte Synagoge zu einer Führung in den Ronsdorfer Stadtgarten ein. Um 18.30 Uhr informiert Dana Thiele anlässlich des Weltkriegstages über den Geschichtspark, Am grünen Streifen, zu Krieg und Frieden. Auch die Stelen zur Erinnerung an exekutierte Deserteure werden thematisiert.

Dana Thiele erläutert den politischen und gesellschaftlichen „Zeitgeist“, der jeweils zu den Denkmalsetzungen führte, fragt nach den Dynamiken, die sich in diesem Prozess der Erinnerungskultur spiegeln und lädt zur kritischen Auseinandersetzung – nicht nur – mit den Ronsdorfer Denkmälern in der historisch-politischen Bildungsarbeit ein. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Kontakt und Informationen: Tel.  02 02 / 5 63-28 43, www.alte-synagoge-wuppertal.de.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner