Zirkusprojekt in der O.T. St Joseph – jetzt anmelden

Kinder bei einer Zirkusaufführung
Die einstudierten Kunststücke präsentieren die Kinder und Jugendlichen bei einer Aufführung, wie hier im Oktober 2021. Archivfoto: Ronsdorfer Wochenschau

Die Kinder- und Jugendeinrichtung O.T. St. Joseph bietet in der ersten Woche der Herbstferien wieder ein Zirkusprojekt an. Eine Anmeldung ist erforderlich und jetzt möglich (siehe unten).

Von Dienstag, 4. Oktober, bis Freitag, 7. Oktober, lernen Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 13 Jahren, was zu einer richtigen Zirkusvorstellung gehört. Beginn des Projektes ist an allen Tagen um 10 Uhr (Treffpunkt ist jeweils um 9.45 Uhr), beendet wird das Projekt dann jeweils um 16 Uhr. Das Zirkusprojekt wird in den Räumen des Gemeindezentrums und in den Räumen der O. T. St. Joseph, beides in der Remscheider Str. 8 in Ronsdorf, veranstaltet.

Zirkusschule und Pädagogen unterrichten die Kinder

Unter der fachkundigen Anleitung von drei professionellen Zirkuspädagogen der Zirkusschule „Petit“ und dem pädagogischen Personal der O. T. St. Joseph heißt es „Kinder machen Zirkus!“ Dabei stehen unterschiedliche artistische und akrobatische Aktivitäten auf dem Programm. Beispielsweise können mit Rollen, Rädern und dem Erstellen von „menschlichen Pyramiden“ unterschiedliche Formen der Akrobatik ausprobiert werden. Bei der „Jonglage“ arbeiten die Kinder mit drehenden Tellern, Tüchern und Bällen, Flowersticks und Diabolos. Um Balance geht es, wenn Rolo-Bola oder mit Kugel, Tonne und Seil laufen auf dem Programm stehen. Abgerundet wird das zirkuspädagogische Angebot durch die „Clownerie“. Zudem werden als Ergänzung zu den Zirkusaktionen zwischendurch verschiedene Spiel- und Beschäftigungsaktionen, zum Teil unter Einbeziehungen der Spiel- und Sportmöglichkeiten der O.T. St. Joseph angeboten.

An allen Tagen wird es ein Mittagessen für alle Teilnehmer geben, zudem werden Obst für als Zwischenmahlzeit sowie den ganzen Tag über Getränke gereicht. Am letzten Projekttag, dem Freitag, werden die jungen Zirkuskünstlerinnen und Zirkuskünstler dann um 17 Uhr eine Vorstellung geben. Dabei sind auch Mitglieder der Familien der Kinder und Jugendlichen eingeladen. Die Teilnahme am Herbstprojekt ist, inklusive Mittagessen, Obstsnacks und Getränke, für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen kostenlos.

Die O.T. weist darauf hin, dass es aufgrund möglicher Infektionsdynamiken und damit einhergehenden behördlichen Verordnungen zu kurzfristigen Veränderungen im Ablauf des Projekts kommen könnte. Weitere Infos in der O. T. St. Joseph, entweder persönlich oder telefonisch unter 02 02 / 46 60 771 zu den Öffnungszeiten. Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Jugendförderplans des Landes NRW und aus Mitteln des Fördervereins der O. T. St. Joseph.

Anmeldung und Öffnungszeiten der O.T. St. Joseph

Die Anmeldungsformulare sind in der O.T. St. Joseph, Remscheider Str. 8, Wuppertal-Ronsdorf, Lilienstr. 12a, während der Öffnungszeiten erhältlich: montags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags bis donnerstags von 15 bis 21 Uhr. Die Anmeldungen müssen bis spätestens Donnerstag, 22 September, und ausschließlich in der O.T. St. Joseph abgegeben werden. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Teilnahme nur an einzelnen Tagen ist nicht möglich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner