Weihnachtsdorf rund um den Toelleturm

Der Toelleturm im Herbst
Foto: Herbert Goenster

Das Bergische Weihnachtsdorf rund um den Toelleturm an der Hohenzollernstraße 33 öffnet in diesem Jahr am vierten Adventwochenende seine sinnbildlichen Türen.

Der Barmer Verschönerungsverein (BVV) plant für Samstag, 17. Dezember, von 14 bis 20 Uhr, und Sonntag, 18. Dezember, von 12 bis 19 Uhr, ein attraktives Rahmenprogramm. Einige kulinarische Köstlichkeiten bleiben noch ein Geheimnis, fest stehen diese Angebote: Am Sonntag dreht sich das Kinderkarussell und der Schäfer vom Scharpenacken, Michael Heimes, will mit einigen Schafen und Lämmern auf den Lichtenplatz kommen.

Ebenfalls am Sonntag spielt von 13 bis 15 Uhr der Posaunenchor Ronsdorf. Danach lädt Gesangsschulleiterin Monika Brockmann zum Mitsingen ein. Außerdem: Suppe, Würstchen, Glühwein (Rotarier), Kakao, Honig, Kuchen aus Policks Backstube, Allerlei aus Glas von Heidi Gerhards, Handarbeiten von Tanja Tenham. Der BVV verkauft Weihnachtsbäume und hölzerne Weihnachtsbaumanhänger mit dem neuen Motiv „Planetarium“. Erstmals präsentiert der Verein eine Tasse mit Toelleturm-Bild.

Weitere Informationen zum Weihnachtsdorf online unter www.barmer-anlagen.de.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner