Nacht des Bades im BAUHAUS am 30. September

Menschen lauschen einem Vortrag im BAUHAUS
Fachvorträge und Antworten auf viele Fragen bietet die Nacht des Bades bei BAUHAUS. Foto: Natalie Bothur

Trends und Innovationen bei der „Nacht des Bades“ der BÄDERWELT im BAUHAUS am 30. September: Interessante Vorträge rund um das Bad sowie viele hilfreiche Ideen in Sachen Renovierung stehen für alle Interessierten auf dem Programm. Unverbindlich und kostenlos geht es um 20.15 Uhr im BAUHAUS Wuppertal-Barmen, Oberbergische Straße 200 auf Lichtscheid los. Eine Anmeldung ist bis zum 29. September unter www.bauhaus.info/nacht-des-bades oder direkt im Fachcentrum vor Ort möglich.

„Worauf sollte man bei der Badrenovierung achten?“
„Wie wird aus der Nasszelle eine wahre Wohlfühl-Oase?“
„Welche Trends und Innovationen im Sanitärbereich sind derzeit aktuell?“

Auf diese und viele weitere Fragen gibt es Antworten – bei der „Nacht des Bades“. In entspannter Atmosphäre bei Getränken und Snacks erfahren die Gäste an dem Abend allerhand Wissenswertes rund um die richtige Badplanung. Im Anschluss an die Vorträge können die Gäste einen Rundgang durch die Ausstellung der BÄDERWELT unternehmen. Die Fachberater beantworten alle Fragen und stellen die 3D-Badplanung vor. Die BÄDERWELT im BAUHAUS bietet Produkte, Badplanung und Montage aus einer Hand.

Ein modernes Bad
Ein modernes Bad aus einer Hand bietet die Beratung in der BÄDERWELT im BAUHAUS Wuppertal-Barmen (Lichtscheid). Foto: BAUHAUS

Traumbäder im All-inclusive-Paket

Mit dem „360° Service“ bietet die BÄDERWELT eine einzigartige Dienstleistung: alle Produkte und die komplette Montage für ein neues Badezimmer aus einer Hand – von der Beratung und Planung bis zum Einbau. Bundesweit gibt es die BÄDERWELT bereits mehr als 50 Mal und auch in Wuppertal-Barmen bietet BAUHAUS dieses besondere Konzept an. Ob Kleinbad, Wellness-Oase oder altersgerechtes Bad – für jede Anforderung wird das Passende geboten.

Die Ausstellung zeigt den Kunden die neusten Trends in Sachen Bad: Großformat-Fliesen, Akzente aus Naturstein, freistehende Badewannen oder XXL Duschen. Aus einer großen Auswahl an Markenprodukten und exklusiven Qualitätsmarken realisieren die Spezialisten der BÄDERWELT maßgeschneiderte Lösungen. Ein besonderer Service ist die Planung barrierefreier Bäder. Hierfür werden die Fachberater gut geschult.

Mit einer 3D-Animation lässt sich anhand des Grundrisses und der Kundenwünsche vorab eine detaillierte Planung des Bades in 3-D ausarbeiten und sehr realistisch visualisieren. Mit einer Virtual Reality-Brille kann der Kunde sein Traumbad vor dem Umbau bereits virtuell „betreten“ und einen ganz lebensnahen Eindruck vom künftigen Bad bekommen.

BAUHAUS in Wuppertal-Barmen

Das BAUHAUS Oberbergische Straße 200 ist eine der ersten Adressen in Wuppertal, wenn es um Produkte rund um Werkstatt, Haus und Garten geht. Auf über 18.000 qm finden die Kunden hier über 120.000 Qualitätsprodukte, untergliedert in 15 Fachgeschäfte. Mit der BÄDERWELT, dem Stadtgarten und der DRIVE-IN ARENA bietet das Fachcentrum den Kunden einige ganz besondere Highlights.
Weitere Informationen zur BÄDERWELT und zur „Nacht des Bades“ gibt es unter: www.bauhaus.info/baederwelt.

*Anzeige*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner