A1: Neubau der Brücke Linderhauser Straße

Die Autobahn Westfalen ersetzt die A1-Brücke über die Linderhauser Straße in Wuppertal.

Mit den vorbereitenden Arbeiten zwischen dem Kreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld in Fahrtrichtung Köln wurde begonnen.

Abbruch und Neubau erfolgen in zwei Bauabschnitten.

Zunächst wird das Teilbauwerk in Fahrtrichtung Bremen abgebrochen und neu errichtet. Der Verkehr wird in dieser Zeit über den Teil des Bauwerks in Fahrtrichtung Köln auf verengten Fahrspuren geführt.

Anschließend wird der komplette Verkehr auf das neue Teilbauwerk gelegt, um die Brückenhälfte in Fahrtrichtung Köln abzureißen und zu erneuern.

Um den Verkehr auf eine Brückenhälfte umzulegen, müssen Vorarbeiten ausgeführt werden. Dabei werden Mittelstreifenüberfahrten eingerichtet und Randstreifen ertüchtigt. Alle Fahrspuren stehen verengt zur Verfügung.

Auch auf der Zufahrt von der A46 auf die A1 in Richtung Köln wird der Verkehr auf verengten Fahrspuren geführt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner